Rinteln, 11.11.2023, von M. Waltemathe

Laternenumzug durch die Rintelner Innenstadt

Traditionsgemäß begleiteten wir auch dieses Jahr wieder mit unserer Jugendgruppe den Laternenumzug der Rintelner Kirchengemeinden.

Das Wetter zeigte sich nicht gerade freundlich gegenüber den vielen selbstgebastelten Papierlaternen. Auch die Reiterin, die als Sankt Martin auf einer schwarzen Stute den Umzug anführte, benötigte zwischenzeitlich einen Schirm. Wie auch im letzten Jahr, führten die Kids unserer Jugendgruppe mit Fackeln die etwa 100 Teilnehmer durch die Gassen. Zwei Fahrzeugen und ein Dutzend Helfer sicherten die Seitenstraßen ab. An den Zwischenstopps auf dem Marktplatz und dem Kirchplatz wurden mit musikalischer Unterstützung bekannte Lieder durch Pastor Heiko Buitkamp angestimmt.

Über Schulstraße und Kapellenwall ging es dann zur katholischen Kirche Sankt Sturmius, wo schon heißer Punsch und Stutenkerle auf alle Helfer und Teilnehmer warteten.
Das Wetter hatte sich inzwischen beruhigt, und so konnte man zum Abschluss auch nochmal das Sankt Martin Team aus Stute und Reiterin bestaunen, bevor sich die große Runde wieder auflöste.

Wir waren gerne mit dabei und freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Text / Foto: M. Waltemathe / THW OV Rinteln


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP