Rinteln, 11.02.2024, von M. Waltemathe

Neujahrsempfang der Stadt Rinteln

Beim diesjährigen Neujahrsempfang der Stadt Rinteln waren unser Ortsbeauftragter Sebastian Schmidt, Zugführer Stefan Frühmark, Zugtruppführer Tobias Schumer, Gruppenführer der Fachgruppe Wassergefahren Marco Rösemeier in seiner Funktion als Technischer Berater Deichverteidigung, Guido Salewski als Fachberater und unser Ortsjugendbeauftragter Michael Mörzinger anwesend.

Frank Rasche führte mit seiner geübten Stadionstimme am vergangenen Samstag durch das Programm.
Bei dieser Veranstaltung kam es neben diversen Themenblöcken und musikalischer Untermalung auch zu Ehrungen.

Passend zu dem ersten Themenblock, der Rückschau auf das Weihnachtshochwasser 2023, gab es die silberne Ehrennadel der Stadt Rinteln für Stadtbrandmeister Tim Schinz, sowie Sebastian Schmidt und Stefan Frühmark verliehen.
Auch ein Dutzend weitere Rintelner Bürger wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

Die vielen Spendenanfragen während der Hochwasserlage an die Stadt Rinteln haben den Krisenstab dazu bewogen, die Nachwuchsförderung der Jugendgruppen aller Hilfsorganisationen zu unterstützen. So wurden Spendenschecks an das DRK, DRLG, die Feuerwehr sowie dem THW ausgehändigt. Für unsere Jugendgruppe kamen stolze 1030 Euro zusammen.

Bürgermeisterin Andrea Lange gab zum Ende der Veranstaltung noch einen Termin zur Helferparty bekannt. Diese ist für den 19. April 2024 in der Aula des Gymnasium Ernestinum geplant.

 

Text: Marion Waltemathe / THW OV Rinteln

Foto: T.Schumer / THW OV Rinteln, M. Branahl


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP